Nachdem wir in den letzten Tagen klassische Kollektionen vorgestellt haben, gibt es heute etwas Farbe auf die Augen. Getreu dem Motto „Glitza- Popitza“ oder „Darf es ein bisschen mehr sein?“ macht das Brillentragen doch gleich doppelt soviel Spaß.

 

Die folgenden Brillen sind von Kaleos, Marion Ramm und Traction Production und freuen sich auf den Besuch in der Altstadt.

 

%d Bloggern gefällt das: